Turnen

  

Clever Kids    
für Mädchen und Jungen

„Sport in der Prävention für Kinder“ heißt Gesundheitspädagogik, funktionelle Gymnastik, Haltungsschulung, kindgerechtes Herz- und Kreislauftraining, Entspannung und Körperwahrnehmung sowie psychomotorische Bewegungserziehung. Konzentrations- und Reaktionsspiele, wie auch das Heranführen an die verschiedenen Balltechniken bzw. Ballsportarten.

Wettkampfcharakter und Leistungsdruck sind beim Präventionssport außen vor. Wir wollen mit unserem Programm Kinder, die sich nicht so wohl fühlen ansprechen, als auch die, die sich in leistungsorientierten Gruppen nicht wohl fühlen.

Immer nach Themenschwerpunkten finden verschiedene Blöcke statt, die aus sportlichen und theoretischen Elementen bestehen.

  

Übungsleiterin:
Iris Layer
Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Alter Übungszeit  
1.-4. Kl. Di 17.00 – 18.00 Festhalle

Eltern-Kind-Turnen 
für Kinder von 1½ – 2 Jahren

Mit unseren Kleinen fangen wir schon früh an. Sobald sie 1½ Jahre sind und laufen können geht es los. Jeden Donnerstag Morgen treffen wir uns in der Festhalle von 9:20-10:30 Uhr, um gemeinsam Bänke zu erklimmen, von Kästen zu springen und auf Matten zu hüpfen. Begonnen wird mit Kreisspielen, Fingerspielen und kleinen Tänzen, damit so langsam alles in Bewegung kommt. Dann können wir die Halle in einen Geräte Parcours verwandeln und je nachdem wie anstrengend die Stunde war, beschließen wir sie mit einer Massage oder auf einer Ruheinsel.

 

Übungsleiterin:
Iris Layer
Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Alter Übungszeit  
1½– 2¾ Do
09.20 – 10.35
Festhalle

 

 

Eltern-Kind-Turnen 
für Kinder von 2,75 – 5 Jahren

Bewegen - Erleben - Mitmachen - Spielen - Üben - Können

sind die Botschaften unserer Stunde. Kind und Eltern sollen durch einfache Mittel Freude an der Bewegung haben. Aufbauten und spannende Geschichten runden das Bewegungsangebot ab.

 

Übungsleiterin:
Angelika Elser, Tel. 0179-7711959
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Alter Übungszeit  
2¾- 5(Gr.1) Fr
15.30 – 16.30
Festhalle
2¾- 5 (Gr.2) Fr
 16.30- 17.30
Festhalle

 

 

Geräteturnen
für Mädchen ab 6 Jahren

Im Mittelpunkt des Training stehen, neben den Geräten Boden, Reck, Sprung und Schwebebalken, vor allem das Grundlagentraining. Mit viel Spaß und Teilweise mit viel Ehrgeiz trainieren wir u.a. die Kraft und Ausdauer, und die für dasTurnen so wichtige Mittelkörperspannung. Aber auch Drehungen und Sprünge müssen geübt und einstudiert werden. Es sind auch schon deutliche
Fortschritte zu sehen: Ob das der Handstand, das Rad oder der Hüftaufschwung am Reck ist – alle Turnerinnen sind begeistert dabei.

Seit neustem studieren die Turnerinnen die turnerischen Pflichtübungen ein und üben fleißig jeden Donnerstag an Ihren jeweiligen P-Stufen.


Übungsleiterin:
Regina Kotaidis , Tel. 07131 401474

 

Alter Übungszeit  
ab 6 Do 17:00 – 19:00 Festhalle
       

 

Kinder-Freizeitsport
für Kinder von 3,5 – 6 Jahren (ohne Eltern)

Auch in diesem Turnjahr hatten wir wieder viel Spaß an der Bewegung. Alle Muskeln wurden beansprucht und somit waren wir wieder alle zu richtigen „Sportskanonen“ geworden.

Im März fand unser Faschingsturnen unter dem Motto „Zirkus“ statt. Die verkleideten Kinder übten jonglieren, schwangen am „Trapez“, durchtrabten den Pferdeparcours oder balancierten auf dem Schwebebalken als „Seiltänzer/-in“.

 

Bei der immer sehr beliebten Bobbycar-Turnstunde wurde wieder die Rampe in einem Rutsch hinabgesaust, die „Bobbycar-Werkstatt“ hatte einiges zu „reparieren“, in der „Waschanlage“ herrschte Hochbetrieb, zum „Tanken“ wurde ein kurzer Stopp eingelegt und die „Hügelstraße“ war immer sehr befahren.

Im Juli fand auch der Höhepunkt des Turnjahres statt: Die „Turnpapperl“-Prüfung!
Die Kinder hatten dafür die vergangenen Monate in jeder Turnstunde fleißig trainiert, um dann an den einzelnen Stationen die Prüfung abzulegen. Hier möchten wir uns auch noch einmal bei den Eltern bedanken, die die Stationen betreuten!
Da die Kinder fit waren, bestanden alle die Prüfung und erhielten ihre Urkunden und Aufkleber. Man konnte ihnen ansehen, wie stolz sie auf ihre Leistung sind!

Bevor unsere ältesten Kinder in die Schule verabschiedet werden, dürfen sie (und natürlich alle anderen) noch beim „Mutsprung“ beweisen, dass sie schwindelfrei sind. Hierbei wird die Sprunghöhe auf die Weichbodenmatte Stufe um Stufe erhöht, bis der Sprung einem Sprung vom 3-m-Brett ähnelt. Manchen ist sogar dies noch zu niedrig…

Im Oktober veranstalteten wir ein Halloween-Turnen. Hier war vom Kürbistransport bis zum „Spinnennetzalarm“ für jeden etwas dabei. Und dass die Kinder verkleidet kommen konnten, war natürlich super und machte riesigen Spaß.

Traditionell ließen wir das Jahr mit dem Weihnachtsturnen ausklingen. Der Abschluss mit Kerzenschein ist für die Kinder immer wieder ein feierlicher Moment und die Weihnachtsgeschenke werden freudig in Empfang genommen.

 

Alter               Übungszeit                        Ort
4,5-6             Mi.   15.15-16.15         Festhalle 
3,5-5             Do.   15.30-17.00        Festhalle 

 

Übungsleiterinnen: 

Eva Weinreuter (Mittwoch), Tel. 07131-9190000 
Kathrin Klimesch (Mittwoch)


Nadine Widenmeyer (Donnerstag)
Sabine Libuda (Donnerstag)

 

Koordination: Claudia Stölzel 

Anfragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!